Weinbotschaft – Spezial: Online Sendungserfassung + -übermittlung

HomeAllgemeinWeinbotschaft – Spezial: Online Sendungserfassung + -übermittlung
IT-Systeme

 

Weinbotschaft - Spezial online Sendungserfassung

Die MECO.N Weinbotschaft 2018

Wir informieren Sie regelmässig mit wichtigen und nützlichen Informationen zum Weinversand, Transport und Logistik.

Online Sendungserfassung und -übermittlung

Wie bereits vor einiger Zeit berichtet, ist nun unsere neue Sendungserfassung online. Heute wollen wir hierzu weitere Informationen liefern und zu den bisher aufgekommene Fragen die Antworten allen Kunden bereitstellen. Sie finden diese und weitere Informationen auch in unserem Hilfebereich.

Müssen Sendungen online übermittel werden? Ja!

Aufgrund der rasant gestiegenen Anzahl an Kunden können wir den Service der Sendungserfassung nicht länger anbieten. Daher ist die elektronische Übermittlung absolut notwendig. Dazu bieten wir mehrere Optionen:
A. Übermittlung direkt aus Ihrer Weinbau-Software (weitere Infos)
B. Übermittlung als CSV-Datei im vereinbarten Format (weitere Infos)
C. Erfassung über unser Portal (weitere Infos)

Keine elektronische Erfassung möglich - was dann?

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, uns die Daten in elektronischer Form oder durch Online-Eingabe zu übermitteln, erfassen wir auch künftig die Auftragsdaten für Sie. Als Vorlage dient dazu das Formular "Rollkarte", welches Sie uns in gut leserlicher Form (Maschinenschrift bzw. mit Druckbuchstaben) vollständig ausgefüllt bereitstellen.
Für die Erfassung fällt ab dem 1.5.18 eine Bearbeitungsgebühr je Sendung an.

Erhalte ich eine Bestätigung zur Übermittlung? Ja!

Wenn Ihre Daten erfolgreich übermittelt und importiert wurden, erhalten Sie zu den Sendungen eine Bestätigungsmail. Die Benachrichtigung geht an die in Ihren Kundendaten hinterlegte E-Mailadresse.
Darüber hinaus können Sie Ihre Sendungen nach der Bestätigung direkt im Portal einsehen und ggf. noch bearbeiten (solange diese von MECO.N nicht disponiert wurden).

Senden an: order@? Ja, aber..

Diese E-Mailadresse ist ausschließlich für die Übermittlung der Import-Dateien vorgesehen. Dies geschieht voll automatisch, ohne Kenntnis eines Mitarbeiters.
Alle andere Informationen und Nachrichten werden auf dieser Adresse nicht ausgewertet oder bearbeitet. Bitte nutzen Sie immer die Adresse hilfe@, wenn Sie uns weitere Infos zu Abhol- und Zustell-Sendungen übermitteln wollen.

Können Label im Portal erstellt werden? Ja!

Eine Anleitung finden Sie in unserem Hilfebereich:

Müssen die Label von MECO.N verwendet werden?

Aktuell können Sie auch noch Label verwenden, die nicht über unser Portal erzeugt wurden. Ab dem 1.7.2018 müssen die Labels jedoch zwingend (für Sonderversand) den Aufbau unserer Labels folgen. Insbesondere die Angabe des MECO.N Zustell-Depots (für Sonderversand) und der Barcode sind dann auf dem Label notwendig.

Kann eine Abholliste erzeugt werden? Ja!

Eine Anleitung finden Sie in unserem Hilfebereich:

Muss eine gesonderte Abholung beauftragt werden, wenn Sendungen bereits online übermittelt wurden? Nein, wenn..

die Absender-Adresse Ihr Weingut ist, brauchen wir künftig keine zusätzliche Information, dass die Ware abgeholt werden soll. Ist die Absender-Adresse MECO.N liefern Sie die Ware selbst bei uns am Standort an.

Können Sendungen für Standard-, Sonder- und Paketversand erfasst werden? Ja!

Bei der Erfassung für die verschiedenen Transportarten und Tarife ist die Einheit entscheidend.
Für Paketversand erfassen Sie bitte die Einheit PAKET.
Für den Sonderversand bitte die Anzahl Karton und Flaschen (Inhaltsmenge).
Beim Standardversand ist die Eingabe der Einheit Euro-Palette oder Halb-/ Einwegpalette. 

Wie kann man beim Standardversand Next Day und Fixtermin hinterlegen?

Geben Sie hierzu bitte bei "Interner Textbereich" als Hinweis den gewünschten Service an, wie "Next Day, 8 Uhr, 10 Uhr, 12 Uhr, Abtrageservice oder Fixtermin) an.

Kann man den Sendungsstatus live einsehen? Ja, bald..

Wir arbeiten aktuell daran, dass alle Zustellpartner am System angeschlossen sind. Schritt für Schritt werden Sie aus den Regionen künftig den Status der Sendung online einsehen können.
Unser Ziel ist, dass dies für den Standard- und Paketversand ab 1.6.18 und für den Sonderversand ab dem 1.7.18 verfügbar sein wird.
Bis dahin stellen Sie die Anfragen bitte per E-Mail an hilfe@ unter Angabe der Sendungsnummer Unser Kundenservice wird Ihnen dann den Status zur Sendung mitteilen. Bitte geben Sie uns dazu die Sendungsnummer an.

Regellaufzeiten, keine Garantie

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben um Regellaufzeiten handelt. Es besteht keine Garantie für die rechtzeitige Zustellung. Dies kann von unterschiedlichsten Faktoren abhängen, die nicht immer planbar oder zu beeinflussen sind. 

Sonderversand + bundesweite Lieferung?

Unabhängig von Meldungen aus dem Markt liefern wir weiterhin bundesweit Ihren Wein im original Karton in Ihrem Auftrag und inklusive Abtrageservice mit Avise an Ihre Privatkunden aus.

Abholung anmelden bis 15 Uhr

Die Anmeldung zur Abholung muss immer am Vortag bis spätestens 15:00 Uhr erfolgen. Wenn Sie die Sendungsdaten nicht direkt aus Ihrer Weinbau-Software oder über die Online-Sendungserfassung elektronisch an uns übermitteln, nutzen Sie bitte immer unser Web-Formular zur Anmeldung der Abholung

Noch keine Zugangsdaten?

Sie haben noch gar keine Zugangsdaten für das neu online Sendungsportal? Dann nutzen Sie unser Formular auf der Webseite und fordern Sie Ihre Daten unter Angabe der Kundennummer an. 

 

Schreibe einen Kommentar